13. Sächsischer Mt. Everest Treppenmarathon – Verrückt, Verrückter, #METM!

Kaum zu beschreiben, ich habe es in diesem Bericht dennoch versucht ...

Jahresausblick 2017 - Eine Woche, ein Ziel, ein Traum, zwei Läufer!

Eine neue sportliche Saison steht vor der Türe! Wie jedes Jahr, gibt es auch wieder ein ganz besonderes Highlight in meinen Planungen ...

Jahresrückblick - das war mein Triathlon-Jahr 2016!

Eine paar neue Herausforderungen, Ziele und spontane Wettkämpfe. So verlief mein sportliches Jahr 2016 ...

Challenge Roth - Die Erfüllung meines sportlichen Lebenstraums!

Meine Vorbereitung war abgeschlossen, nun stand die Challenge Roth und somit meine erste Langdistanz auf dem Programm ...

13. Sächsischer Mt. Everest Treppenmarathon – Verrückt, Verrückter, #METM!

 
Treppenmarathon METM 2017
Natürlich kannte ich die Berichte, Geschichten und Videos rund um „DIE TREPPE“. In diesem Jahr wollte ich allerdings selber Teil dieses Mythos werden und zögerte daher nicht lange, als ich lass, dass sich Ralf & Tim auf Twitter nach einem weiteren Teammitglied für ihre Dreierseilschaft umschauten. Der Teamname „#Twitterwürfel“ war geboren. Wieder hatte ich somit zwei sehr erfahrene Sportler an meiner Seite, denn Ralf Ibscher ist ein Spezialist für lange Distanzen und hat bereits mehrere unglaubliche Ziele als Finisher erreichen können. Er brachte auch die Erfahrung als Einzelstarter beim Treppenmarathon mit ins Team und versorgte uns mit hilfreichen Tipps. Im Bereich Triathlon ist Tim Janke sicherlich kein Unbekannter, denn er startete bereits beim Ironman Hawaii und konnte auch einige Siege in seiner Altersklasse für sich verbuchen. Jetzt waren wir ein Team! Was in dieser Nacht, am Morgen und dem restlichen Tag allerdings alles passierte, damit konnte keiner von uns rechnen …

Weiterlesen …

2017 von Patrick Kolei Kommentar

Ein Jahr ohne Alkohol – ein Erfahrungsbericht

 
Ein Jahr kein Alkohol - ein Erfahrungsbericht
Am 31.12.2015 fasste ich am Silvesterabend spontan einen Entschluss: Das komplette Jahr wollte ich keinen Tropfen Alkohol konsumieren. Was mit einer spontanen Idee begann, entwickelte sich im Laufe des Jahres zu einer wahren Trotzreaktion. Inwiefern sich, auf Grund meiner persönlich in dieser Zeit gesammelten Erfahrungen, in unserer Gesellschaft der Alkohol bereits etabliert hat, hatte ich dabei mehr als einmal erfahren. Dennoch gab es durchaus auch positive Reaktionen. Besonders Menschen aus meinem sportlichem Umfeld, welche um meine sportlichen Herausforderungen in diesem Jahr wussten, hatten dafür großes Verständnis. Ich traf diese Entscheidung für mich aus rein sportlichem Aspekt, doch die Akzeptanz innerhalb der Gesellschaft hat mich dann doch sehr verwundert.

Weiterlesen …

2017 von Patrick Kolei Kommentar

Jahresrückblick - das war mein Triathlon-Jahr 2016!

 
Sportingmunich.de - Jahresrückblick 2016
Bevor ich mich an diesen Bericht für meinen Jahresrückblick 2016 setzte, las ich mir wieder den Bericht zum Ausblick des Jahres 2016 durch, so wie eigentlich jedes Jahr. Dabei musste ich wieder herzlich schmunzeln, denn ich überlegte mir, wie unwissend ich zu Jahresbeginn meine sportlichen Herausforderungen und Ziele für ein komplettes Jahr auf einem Zettel notierte und schließlich darüber einen Bericht verfasste. Umso erstaunlicher finde ich es im Nachblick allerdings, wenn man am Ende des Jahres bemerkt, dass man vieles davon tatsächlich erreicht hat. Was Anfang des Jahres mit Ideen, Zielen und Wünschen auf einem Zettel begann, nahm von Woche zu Woche, Monat zu Monat Form an. Doch wie sah es nun wirklich mit dem Jahr 2016 aus? Konnte ich die an mich gesteckten Ziele erreichen? Was habe ich wirklich, was zusätzlich und was habe ich am Ende sogar ausgelassen?

Weiterlesen …

2016 von Patrick Kolei Kommentar

Berlin Marathon – 42,195 km ist was der Kopf draus macht!

 
Berlin Marathon 2016 Finisher
Freitag, 23. September 2016 um 19:30 Uhr. Ich saß im Flugzeug der Transavia und wartete auf den Start der Maschine. Wie bereits in meinem Vorbericht geschrieben, sollte sich meine Anreise dieses Mal wesentlich entspannter und gemütlicher gestalten. Ich ließ das Auto stehen und konnte mich so während des Flugs schon auf den anstehenden Wettkampf konzentrieren, und nicht auf den chaotischen Verkehr auf der Autobahn. Berlin war mir vom letzten Jahr noch in guten Erinnerungen, so erhoffte ich mir auch in diesem Jahr einen würdigen Abschluss meiner langen und guten Saison. Am Ende wurde mir dann aber wieder bewusst, dass ein Marathon 42,195 km lang ist und wie wichtig auch an diesem Tag mein Kopf für mich war.

Weiterlesen …

2016 von Patrick Kolei Kommentar

Berlin Halbmarathon 2016 - ein Wettkampf für die Lauffreude

 
Berlin Halbmarathon 2016 Finisher
Wer die Wettkampfplanungen in meinem Blog für das aktuelle Jahr etwas verfolgt, konnte einen Eintrag bezüglich „Berlin Halbmarathon 2016” dort in den letzten Wochen und Monaten nicht finden. Erst ab Dienstag tauchte dort plötzlich spontan eine neue Planung auf, denn die Entscheidung für einen Start beim HM in Berlin fiel ungewöhnlich spät. Eine Einladung von Hannah & Carsten, ein Blick in den aktuellen Wetterbericht vom Wochenende und die nicht zufriedenstellende sportliche Situation in den letzten Wochen lieferten mir allerdings genug Argumente für diese kleine Reise. Es wurde zu einem wirklich fantastischen Wochenende, mit einem herrlichen Wettkampf, netten Menschen und viel (Lauf-)Freude.

Weiterlesen …

2016 von Patrick Kolei Kommentar

Jahresrückblick - mein sportliches Jahr 2015!

 
Sportingmunich.de - Jahresrückblick 2015
31. Dezember 2015. Der letzte Tag in diesem Jahr. Ein perfekter Tag um einen Rückblick auf mein sportliches Jahr zu werfen. Auch in diesem Jahr hatte ich mir wieder neue Herausforderungen vorgenommen und dafür schon früh meine Planungen und Anmeldungen festgelegt. Anfang des Jahres konnte ich aber sicherlich nicht meine Jahresform oder eventuelle Verletzungen vorhersehen, daher nutze ich diese Gelegenheit um einfach zurück zu schauen und versuche Dinge vielleicht auch in einem anderen Licht zu betrachten. Habe ich wirklich alles geplante erreicht? Habe ich wirklich alles nötige dafür getan? Welche Fehler habe ich eventuell auch in der Vorbereitung gemacht? Für viele meiner Wettkämpfe und besonderen Momente habe ich bereits einzelene Berichte geschrieben. Dieser Bericht fasst alles pro Quartal nochmals zusammen.

Weiterlesen …

2015 von Patrick Kolei Kommentar

Tegernsee Halbmarathon - Pacemaker die zweite

 
Tegernsee Halbmarathon
Beim diesjährigen Halbmarathon am Tegernsee stand ich zum zweiten Mal in diesem Jahr als Pacemaker über diese Halbmarathon-Distanz zur Verfügung, nachdem ich Anfang des Jahres bereits Christoph in Linz helfen konnte. Romy & Rosi wollten ihren ersten Wettkampf auf dieser Distanz absolvieren, ich hatte mich bereits frühzeitig im Jahr entschieden sie zu begleiten. Auch wenn bei mir eine Woche später der Berlin Marathon auf dem Programm stand, so konnte ich meinen Trainingsplan entsprechend anpassen. Kühle Temperaturen, leichter Regen, tolle Stimmung und zwei optimistische Zwillinge waren heute eine sehr gute Voraussetzungen für einen schönen Lauf rund um den Tegernsee. Allerdings hatten beide noch nie eine Strecke weiter als 15 Kilometer absolviert … Konnte das am Ende wirkllich gut gehen und konnte ich beide glücklich ins Ziel bringen?

Weiterlesen …

2015 von Patrick Kolei Kommentar

Training in Weißbach bei Lofer - Trailrunning & Klettersteig

 
Training - Weißbach bei Lofer
Nach dem Supermarathon am Rennsteig ist vor dem Ultratrail an der Zugspitze. Daher habe ich jetzt mein Lauftraining am Berg, mit den verbundenen Höhenmetern, verschärft. Gerade diese Läufe fehlten mir wohl zu einer besseren Leistung beim RSL, daher würde ich dieses gerne für den ZUT besser machen. Am 17.05 ging es also für mich nach Weißbach bei Lofer. Dort absolvierte ich eine
~31 km Trailrunde - Romy begleitete mich mit dem Mountainbike - und anschließend stiegen wir noch den Klettersteig "Weiße Gams", welcher sich direkt am nahegelegenen Berg befand. Wieder einmal hatten wir sehr viel Glück mit dem Wetter. Zum erste Mal hatte ich den kompletten Tag auch meine neue GoPro4 bei mir. Ich testete die Kopfhalterung und die Stange um ein paar Aufnahmen zu machen. Dabei ist mein erstes Video entstanden, welches man am Ende dieses Berichts findet.

Weiterlesen …

2015 von Patrick Kolei Kommentar

Linz Halbmarathon - toller Start in die neue Laufsaison

 
Saisoneröffnung 2015 in Linz beim Halbmarathon
Die Idee für den Start beim Linz-Halbmarathon begann am 24. März um 15:25 Uhr. Genau dann nämlich setzte Christoph  auf Twitter folgenden Text ab: "So mal ganz schnell gefragt: Braucht jemand noch einen Startplatz für den #LinzHM ? Habe einen zuviel."  Ich veröffentlicht diesen auf meiner Timeline und antwortete, dass mir dieser eine Woche vor dem Marathon in Hamburg leider zu viel sei, denn zu diesem Zeitpunkt lief mein Training alles andere als gut. Die Nachwehen meiner Erkältung waren immer noch nicht richtig abgeklungen, meine wöchentliche Laufleistung lag nur bei ca. 40~50 km. Zu wenig für die Trainingszeit, meine gesteckten Ziele und vor allem für meinen Trainingsplan. Warum ich am 19. April dann doch plötzlich am Start stand? Ein Bericht über meinen ersten Pacemaker-Einsatz und warum ich jetzt gerne meine bereits gesammelte Erfahrungen an Läufer(innen) bei Ihren ersten Wettkämpfen weiter geben möchte.

Weiterlesen …

2015 von Patrick Kolei Kommentar

Halbmarathon Mittelrhein - das war länger als erwartet

 
Mittelrhein Halbmarathon 2006
Am Sonntag, den 18. Juni 2006, bestritt ich meinen ersten Halbmarathon-Wettkampf beim Mittelrhein Marathon in Koblenz. Natürlich hatte das damals noch nicht all zu viel mit Wettkampf, Bestzeiten oder Platzierungen zu tun, denn ich hatte absolut keine Erfahrung - und ehrlich gesagt auch eigentlich überhaupt gar keine Ahnung was ich da überhaupt tat. Heute im Jahr 2015, also ca. 9 Jahre später, arbeite ich in diesem Beitrag auf, mit welch naiver Einstellung, und natürlich auch komplett falscher Vorbereitung ich damals am Start stand und gemeint habe, alles läuft von selber. Ein Kampf mit dem Gewicht, der unterschätzten Distanz und nicht mehr enden wollende Betonstrecke.

Weiterlesen …

2006 von Patrick Kolei Kommentar

Design by impression media themes. Created by Patrick Kolei - codepiX | Impressum | Login